Vollversammlung des Bürgervereins Sellerhausen-Stünz

Am 26.01.2017 fand die diesjährige Vollversammlung mit Neuwahlen des Bürgervereins Sellerhausen-Stünz, im Gründungslokal des Bürgervereins, im Spartenheim Volksgarten, statt.

Mit 27 stimmberechtigten Teilnehmern lag die Quote bei fast 35 % der knapp 80 Mitglieder. Das ist ein ordentlicher Wert und zeigt den aktiven Gestaltungswillen der Bürger am Leben in unserem Stadtteil.

Auf der Vollversammlung sprach der Vorstandsvorsitzende Axel Kalteich allen seinen Dank aus, die an der erfolgreichen Entwicklung des Vereins in den letzten zwei Jahren Ihren Anteil hatten und ließ das abgelaufene Jahr Revue passieren. Neben den Diskussionen zu den künftigen Aufgaben und Möglichkeiten des Bürgervereins fanden Vorstandswahlen statt. Gewählt wurden:

  • Vorsitzender: Axel Kalteich
  • Stellvertreter: Oliver Dunker
  • Stellvertreter: Martin Handke
  • Schatzmeister: Iris Busch
  • Beisitzer: Michael Scharlott

Der alte und neue Vorstand danke für das in ihn gesetzte Vertrauen bei der Wiederwahl und gab seinem Bemühen Ausdruck, dieses zu rechtfertigen.

Neben der Organisation der stadtteilbezogenen Kulturveranstaltungen wie das Parkfest, das Teichkonzert und dem Adventslicht steht die weitere Aufwertung des Stadtteiles im Fokus des Engagements. Dazu soll weiterhin der Kontakt zur Stadtverwaltung gesucht werden, um Konzepte zur Verbesserung der Ordnung und Sicherheit im Wohngebiet sowie zur Verkehrsberuhigung umzusetzen. Ebenso ist es geplant, im Stadtteil ein dezentrales Netz von Briefkästen zu errichten, an denen die Bürger ihre Anregungen und Probleme loswerden können.

Die Planung für das kommende Vereinsjahr können Sie in der Rubrik „Termine“ nachlesen.

Oder zum Download: Jahresplan 2017

Zum Abschluss gab es ein Erinnerungsfoto.

BV Sellerhausen Stünz
Herzlich Willkommen auf der Webseite des Bürgerverein Sellerhausen-Stünz. Wir Informieren hier über Aktivitäten des Bürgervereins.
Archive