Frühjahrsputz in Sellerhausen-Stünz am 13.04.2019

Mitte April, sollte man meinen, kann schon die erste Lage Sonnencreme auf die vom Winter ausgeblichene Haut aufgetragen werden. Gerade dann, wenn an verschiedenen Brennpunkten im Stadtviertel an der frischen Luft Hand angelegt werden soll, um den Müll rücksichtsloser oder einfach nur intelligenzgeminderter Lebewesen wegzuräumen.

Mitte April ist es eigentlich auch schon etwas spät für Aprilscherze, dennoch machte im Angesicht der ersten Schneeflocken der Vorschlag Runde, jetzt schon den Weihnachtsbaum zu errichten.

Pünktlich 9.00 Uhr hörte der Niederschlag auf und ca. 30 Leute sammelten sich erst am Büro, und dann ausgestattet mit Säcken den oben genannten Müll. Mit einigen Nachzüglern, 5 Leuten vom Club Sellerhausen, einer Truppe am Stünz-Mölkauer Weg und einer Elterninitiative am „Schwarzen Weg“ konnte so mit knapp 50 Teilnehmern ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden.
Ca. 40 Säcke und der erste Container waren nach 1¼ Stunden bereits gefüllt. Der von Martin Handke beigestellte Fuhrpark und der von ihm selbst gesteuerte Lader waren pausenlos im Einsatz, um die Müllsäcke aus allen Teilen des Stadtviertels abzuholen.

Die Befüllung der Restsäcke erfolgte etwas weitläufiger entlang der Wurzner Straße.
Gegen 11.00 Uhr trafen sich dann Einige zum abschließenden zweiten Frühstück in der Semmelbude in der Plaußiger Straße.

Abgerundet wurde der erfolgreiche Einsatz durch den Eintritt zwei neuer Mitglieder, mit denen wir nun die Hundertermarke erreicht haben.

Vielen Dank auch an die Kollegen der Stadtreinigung für die unkomplizierte Gestellung des Containers und die Abholung der überzähligen Säcke.   Ak.

BV Sellerhausen Stünz

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Bürgerverein Sellerhausen-Stünz. Wir Informieren hier über Aktivitäten des Bürgervereins.

 

Besuchen Sie auch unsere Partnerseiten:

 

www.kein-mittlerer-ring.de

 

www.foerderverein-emmauskirche.de

Archive