Absage Teichkonzert 2020

Wir Menschen müssen Entscheidungen treffen: angenehme, wie zwischen Erdbeer- und Schokoladeneis und unangenehme, wie zwischen Pest und Cholera.

Ganz so dramatisch war die Entscheidungsfindung zur Frage, ob dieses Jahr ein Teichkonzert stattfindet nicht. Wir mussten uns vielmehr zwischen „Herz und Verstand“ entscheiden. So tut es in unser aller Herzen weh, dass wir unser diesjähriges Teichkonzert absagen müssen.

Wir haben es uns als Vorstand nicht leicht gemacht und das Thema intensiv diskutiert. Auch wenn es viele Argumente für eine Durchführung gibt und wir es sicher auch schaffen würden, ein Hygienekonzept zu erstellen, hätte es mehr Schaden angerichtet, wenn wir Leute wegen Überfüllung hätten nach Hause schicken müssen oder wenn wir tatsächlich eine Ansteckung der vielen älteren Gäste hervorgerufen hätten.

Das ist schade, auch für die ganzen Vorbereitungsarbeiten und die Vorfreude, die sich mit diesem Konzert verbinden.

Platz wäre für ca. 200 Leute gewesen. Selbst wenn nur 250 Leute (statt knapp 1.000, wie in den letzten Jahren) gekommen wären, hätte es niemand von uns über das Herz gebracht, die überzähligen 50 nach Hause zu schicken. Entweder alle oder keiner!

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und würden uns freuen, Sie nächstes Jahr am 28.08. zum dann zehnten Teichkonzert begrüßen zu dürfen!  AK.

BV Sellerhausen Stünz

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Bürgerverein Sellerhausen-Stünz. Wir Informieren hier über Aktivitäten des Bürgervereins.

 

Besuchen Sie auch unsere Partnerseiten:

 

www.kein-mittlerer-ring.de

 

www.foerderverein-emmauskirche.de

Archive